Was ist “KoBi”?

Ziele der Förderinitiative „Praxisentwicklungsprojekte Kommunale Bildungslandschaft der kommunalen Jugendpflege“:

Entwicklung von langfristigen, professionell gestalteten, auf gemeinsames planvolles Handeln abzielende, kommunal-politisch gewollten Netzwerken zum Thema Bildung.

Ausbau der partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Jugendhilfe, Schule und anderen Bildungsträgern.

Das “Praxisentwicklungsprojekt Kommunale Bildungslandschaft” in Hagen (2015-2017)…

… konzentriert sich zunächst auf die Stadtteile Altenhagen, Mitte und Wehringhausen.

… beachtet insbesondere zugewanderte Kinder und Jugendliche.

… dient nicht primär der Förderung von (non-formalen) Bildungsangeboten, sondern der Verbesserung der Rahmenbedingungen für diese Angebote.

Die Kommunale Bildungslandschaft Hagen…

… ist keine neue Struktur, sondern ein Projekt, das in Hagen aktive Akteure aus den Bereichen Jugendarbeit und Schule vernetzen und bestehende Strukturen verbessern soll.

… beteiligt Bildungsakteure.

… knüpft an bestehende Netzwerke an.

… stärkt Vernetzung und Kooperationen vor Ort.

… ist ein Organisations- und Netzwerkentwicklungsprozess.

Daraus ergeben sich folgende Ziele für die “Kommunale Bildungslandschaft Hagen”.